Über uns

Ein Blick in die Zukunft – die Verpflichtung der Geschäftsführung

vlcsnap 2021 11 05 10h19m48s618 1
blog-icon

16. 01. 2024

Different shapes of conveyors and their efficiency

Weiterlesen

Die veränderten Marktverhältnisse, die globalen Trends und der Wunsch, die Geschäftsführung und das Management auf die jüngere Generation zu übertragen, haben uns dazu motiviert, eine neue Unternehmensstrategie für Lipro d.o.o. bis zum Jahr 2024 zu entwickeln. Die Strategie enthält die entsprechenden Leitlinien für die weitere Entwicklung als Antwort auf die aktuellen Herausforderungen der Zeit und die Veränderungen, mit denen wir in unserer geschäftlichen Umgebung konfrontiert sind.

Trotz der Veränderungen in unserem Umfeld bleiben wir der Mission treu, unsere Fördersysteme weiterhin zu verbessern und zu vereinfachen und mit unseren engagierten Mitarbeitern den Kunden professionelle Lösungen nach Maß zu gewährleisten.  Außerdem werden wir uns weiterhin bemühen, nachhaltige Werte für die Mitarbeiter, Geschäftspartner und das lokale Umfeld zu entwickeln. Darüber hinaus werden wir unsere Mitarbeiter zur Teamarbeit und die interne Kommunikation motivieren. Entscheidend ist, dass wir mit gutem Beispiel vorausgehen und die Kultur der Zusammenarbeit, des gegenseitigen Respekts und der Übernahme von Verantwortung bei allen Mitarbeiter*innen verbreiten.

Das innere Umfeld sowie die aktuellen Entwicklungsmöglichkeiten zeigen darauf, dass Lipro d.o.o. in Zukunft in der Lage sein wird, zu wachsen und dadurch seine Marktposition zu festigen und zu halten. Eine stabile finanzielle Situation, engagierte Mitarbeiter, eine moderne Ausstattung, eine entwicklungsorientierte Ausrichtung und Innovationen sowie die Bewältigung der Geschäftsprozesse sind nach Meinung der Geschäftsführung die Quellen für den Konkurrenzvorteil, auf denen Lipro d.o.o. seine Zukunft bauen kann. Der Strategieplan weist fachlich fundiert den Weg für die zukünftige Entwicklung von Lipro d.o.o. und zeigt, wie es sich zur besten Option für alle Unternehmen in der EU und außerhalb entwickeln wird, die innovative, hochwertige und umweltfreundliche Lösungen in der Automatisierung der Produktion suchen.

Unsere Vision und Mission

Unsere Vision

Wir wollen die beste Option für alle Unternehmen sein, die innovative, hochwertige und umweltfreundliche Lösungen in der Automatisierung der Produktion wünschen. Dies gelingt uns durch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse, die nachhaltige Ausrichtung unserer Arbeit und partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen.

Unsere Mission

Wir verbessern und vereinfachen die Transportsysteme und die flexiblen Konstruktionen in der Automatisierung. Mit unseren engagierten Mitarbeitern gewährleisten wir professionelle Lösungen nach den individuellen Wünschen unserer Auftraggeber.

cpn

Lipro d.o.o.
Dekani 20 A, 6271 Dekani, Slowenien

t: 00386 05 625 13 43
e: info@lipro.si

UID-Nummer: SI4714948
Handelsregister-Nr.: 1318047

Mask Group 14

Geschäftsführung

Gregor 2

Gregor Pribac
Direktor

m: 00386 41 294 041

Albert SI e1652788074169

Albert Pribac
Berater

Gasper 1

Gašper Pribac
Technische Direktor

m: 00386 41 209 102

Barbara SI e1652788806266

Barbara Pribac
Prokurist – Betriebsleiter

Verkauf

Bojan 1

Bojan Puklavec
Verkauf

m: 00386 41 310 944

Armin 2

Armin Mašić
Verkauf

m: 00386 31 782 085

Rok 1

Rok Jelovčan
Verkauf

m: 00386 51 335 401

Zoran 1

Zoran Belac
Verkauf

m: 00386 31 771 980

Jan 1

Jan Strle
Verkauf

m: 00386 51 634 807

Einkauf

Dejan 1

Dejan Krmac
Einkauf

m: 00386 41 599 418

Entwicklung

Filip 1

Filip Kovačič
Entwicklungsleiter

m: 00386 31 771 898

Lager

Patrik 1

Patrik Sukič
Lagerleiter

Produktion

Marko 1

Marko Škropeta
Produktionsleiter

Haben Sie gemerkt, dass wir der richtige Partner für Sie sind?

Der Erfolg unseres Unternehmens hängt auch von der Leistung und Qualität unserer Lieferanten ab. Daher sind wir ständig bestrebt, vom Rohstoff bis zur Übergabe an den Endabnehmer, eine hohe Produktqualität zu gewährleisten.

Wichtige Meilensteine in der Geschichte

Die Anfänge von Lipro reichen bis ins Jahr 1998 zurück, als Albert und Barbara Pribac die Geschäftstätigkeit in der Familienwerkstatt in Koper aufnahmen. Wegen der Ausweitung der Geschäftstätigkeit verlegte Lipro seine Geschäftstätigkeit nach kurzer Zeit in die etwas größeren Mieträume in Koper.

1998

Aufnahme in den Bewerberpool

Wenn aktuell keine Stellenanzeigen ausgeschrieben sind oder wenn Sie glauben, dass die ausgeschriebenen Stellen nicht Ihrem Profil entsprechen, dann können Sie sich gerne in Form einer Initiativbewerbung vorstellen. Wir nehmen Sie in unserem Bewerberpool auf und kontaktieren Sie, wenn wieder Bedarf an neuen Mitarbeitern besteht, und kontaktieren Sie, wenn wieder Bedarf an neuen Mitarbeitern besteht.