Förderer

Der Gurtförderer ist in der Automatisierung unentbehrlich.

Wir stellen verschiedene Arten von Gurtförderer her: in gerader, geneigter oder kombinierter Ausführung.

Der Einbau von verschiedenen Gurtbändern öffnet Ihnen vielzählige Einsatzmöglichkeiten.

Die Montage mit eloxierten Profilen und eine umfassende Planung mit verschiedenen Zubehörteilen ermöglichen uns die Zusammensetzung von einfachen und komplexen Konstruktionen. Ein Schweiß- und Lackierverfahren ist nicht erforderlich.

TB30

Die Förderer vom Typ TB30 eignen sich für Belastungen mit einer Gesamtmasse auf dem Förderer von max. 60 kg.

Bei der Auswahl des richtigen Förderers spielen viele Parameter (Länge, Breite, Art der Last u. a.) eine Rolle, weshalb wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit unserem technischen Kundendienst empfehlen.

TB45

Die Förderer vom Typ TB45 sind für Belastungen mit einer gesamten Gesamtmasse auf dem Förderer von max. 90 kg geeignet.

Bei der Auswahl des Förderers spielen viele Parameter (Länge, Breite, Art der Last u. a.) eine Rolle, weshalb wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit unserem technischen Kundendienst empfehlen.

TB60

Die Förderer vom Typ TB60 sind für Belastungen mit einer Gesamtmasse auf dem Förderer von max. 120 kg geeignet.

Bei der Auswahl des richtigen Förderers spielen viele Parameter (Länge, Breite, Art der Last u. a.) eine Rolle, weshalb wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit unserem technischen Kundendienst empfehlen.

TB90

Die Förderer vom Typ TB90 sind für Belastungen mit einer Transportkapazität auf dem Förderer von max. 180 kg geeignet.

Bei der Auswahl des richtigen Förderers spielen viele Parameter (Länge, Breite, Art der Last u. a.) eine Rolle, weshalb wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit unserem technischen Kundendienst empfehlen.

TBS

Die Förderer aus der Serie TBS sind spezielle Förderer, die wir in Zusammenarbeit mit den Kunden im Hinblick auf ihre spezifischen Anforderungen entwickeln (geknickte Variante, spezielle Form des Frachtguts, spezifischer Transportweg u. a.)

Zubehör

Die Förderer können bei der Bestellung oder nachträglich mit verschiedenem Zubehörteilen (z. B. Tragegestellen, zusätzlichen Stützachsen, einstellbaren Seitenteilen, Endanschlägen, Sensorträgern, Trögen in verschiedenen Formen, Lenksystemen…) zusätzlich ausgestattet werden..

Das Verfahren von der Anfrage bis zur Lieferung

Wir freuen uns über Ihre Anfrage, die wir mit großer Sorgfalt bearbeiten werden. Teilen Sie uns alle Ihre Wünsche und Bedürfnisse mit, damit wir die perfekte Lösung für Sie finden.

01.

Anfrage annehmen

02.

Angebot erstellen / Bestellung

03.

Erstellung einer 3-D-Modellzeichnung und Bestätigung der Bestellung

04.

Produktionsplan und Anschaffung der Werkstoffe

05.

Produktion und Dokumentation

06.

Lieferung / Übergabe